Freitag, 5. August 2011

Rezept zum Abendessen von gestern

Hier kommt nun das Rezept zum gestrigen Abendessen Nudeln mit Brokkoli-Pinienkern-Hollandaise-Sauce

Zutaten:
- Nudeln :D ob ihr diese Röhrennudeln nehmt oder andere, ist wohl egal. Ich finde die Röhrchen passen aber am Besten

- Brokkoli, denn ohne Brokkoli keine Brokkoli-Pinienkern-Hollandaise-Sauce ;)

- Pinienkerne

- Sauce Hollandaise (psst, ich habe die légere von Thomy genommen) wer gut kochen kann, der kann sie auch selber machen

- Petersilie

- Muskatnuss, Pfeffer

Anleitung:
Ich schäme mich schon fast, es Anleitung zu nennen *räusper*

- Nudeln nach Packungsanweisung kochen
- Broccoli in Röschen teilen und bissfest garen
- Pinienkerne in einer Pfanne anrösten
- Pfanne vom Herd nehmen
- Päckchen Sauce Hollandaise mit zu den Pinienkernen in die heisse Pfanne geben
- etwas Petersilie kleinschnibbeln und mit in die Sauce
- mit Muskatnuss und Pfeffer abschmecken
- umrühren

Nudeln auf die Teller, Brokkoli dazu und die Sauce darüber verteilen. Et voilá, das war's :)

Einfach und schnell. Das bekommt sogar Meggie hin ;) und es hat geschmeckt

Kommentare:

  1. Danke fürs Posten; werde ich nachkochen.

    LG.

    AntwortenLöschen
  2. ich denke ich kochs auch mal nach. So was einfaches sollt auch ich hinbekommen xD obwohl... wetten ich krieg die Soße ranzig?:D

    AntwortenLöschen
  3. habs grad gekocht, schmeckt klasse (:

    AntwortenLöschen