Sonntag, 6. Mai 2012

Sleek Palette Monaco - Erste Eindrücke und Swatches


Salut, et bienvenue à Monaco!

Meine erste Palette von Sleek. Natürlich musste es Monaco sein - allein schon wegen dem Namen :)





Die Pappverpackung finde ich zwar hübsch, landet jedoch im Müll :D (Was soll man auch damit?)


Die Palette ist mit einem Spiegel ausgestattet, ganz praktisch für unterwegs. Den Applikator hätten sie getrost weglassen (oder dem Boris schenken) können.

 


Eine Folie, auf der die Namen stehen, liegt über den Lidschatten. Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber ich kann mir Namen besser merken als Nummern.


Und hier nun die Swatches, angefangen mit der 1. Reihe von rechts nach links ohne Base aufgetragen:



2. Reihe von rechts nach links:




Die Lidschatten lassen sich gut auftragen und sind ordentlich pigmentiert. Nur Sand Walker finde ich eher schwach auf der Brust.

Auf Anhieb habe ich mich in  Lotus Flower, Humming Bird und Sunset verliebt.

So liebe Lia, ich hoffe, ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen ;)


Kommentare:

  1. Dankeschön, ich bin begeistert. Summer Breeze ist mein Favourit und in Verbindung mit hummingbird sicher traumhaft!
    Liebste Grüße, Lia

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette habe ich auch und finde sie so so toll. Schöne Swatches. :-)
    Ach und eine neue Leserin hast du auch. :-)

    AntwortenLöschen